Vorbereitung der 2. Damen

Auge in Auge mit dem inneren Schweinehund. Seht es euch selber an https://youtu.be/_qsolC4uOKs Schweißtreibende Angelegenheit: nach einmjonatigen Pause im Mai haben wir Anfang Juni die Vorbereitung wieder aufgenommen. Drei mal die Woche Training, ein Trainingslager und ein Strafenkatalog haben uns gestählt für den Ernst der kommenden Saison. Ein Resümee… Dienstags: Trainingseinheiten in der Halle – […]

Auge in Auge mit dem inneren Schweinehund. Seht es euch selber an https://youtu.be/_qsolC4uOKs

Schweißtreibende Angelegenheit: nach einmjonatigen Pause im Mai haben wir Anfang Juni die Vorbereitung wieder aufgenommen. Drei mal die Woche Training, ein Trainingslager und ein Strafenkatalog haben uns gestählt für den Ernst der kommenden Saison. Ein Resümee…

Dienstags: Trainingseinheiten in der Halle – aber erst einmal ohne Ball. Das heißt konkret eher weniger spaßige Sachen und ganz konkret heißt das Zirkeltraining und viel laufen. Eine tolle Kombination. Naja, was nicht tötet härtet ab…

Mittwochs: Mädels, zieht euch die Radlerhosen an, wir fahren in die Berge. Berg rauf, Berg runter. Im Sitzen, im Stehen. Am liebsten mit ganz viel Widerstand, damit die Oberschenkel schön brennen. Spinning-Einheit mit Fitness-Trainerin Nicole, die Maschine. Naja, wenn’s schön macht…

Freitags: Bauch, Beine, Po war gestern. Heute macht man body functional -Für richtig harte Mädels wie uns. Und wieder drillt und stählt uns Nicole. Bei einem Blick auf ihren muskelbepackten Körper kommt kurz der Gedanke auf: Eines Tages könnte ich auch so aussehen. Nur weiter machen. Immer weiter. Es warten Übungen wie Klimmzüge und Burpees. Naja, auf die Zähne beißen und durch…

Die drei Einheiten pro Woche waren anstrengend und intensiv. Haben uns aber nicht davon abgehalten zusammen nach Cuxhaven zu fahren, in Herrenhausen zu starten und viel Spaß beim Trainingslager in Hannover zu haben. Nebenbei wurden die Ämter neu vergeben und ein Strafenkatalog erstellt, der es in sich hat. Ordnung muss sein!
Seit dem Trainingslager endlich mal wieder den Ball in der Hand. Das wurde auch Zeit. Denn schließlich ist es ja am Ende das, was wir gerne machen, was wir lieben. Und warum wir die Strapazen überhaupt auf uns nehmen.

Jetzt sind wir bereit, in den Startlöchern. Die Saison kann kommen:

Am 4. September im Sahlkamp geht´s los. Wir erwarten euch

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 5 Damen-, 2 Herren- und 4 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

Unsere Sponsoren