Handball Alte Herren: TuS Bothfeld v. 1904 e.V. – SC Germania List 18:18


Alte Herren spielt Untentschieden gegen TuS Bothfeld

Bereits am vorvergangenen Samstag trat „Die Alte“ zum Auftakt des „Bothfeld-Spieltages“ für die Germania-Herren beim dortigen TuS an.

Weiterhin gebeutelt von Verletzungen aber dennoch in guter Besetzung, traten unsere Herren die Mission zwei Punkte beim Tabellennachbarn an. Diese Ausgeglichenheit in der Tabelle zeichnete sich auch im Spiel von Beginn an ab – da überrascht der Halbzeitstand von 9:8 für Bothfeld nicht. Unsere Alte allerdings ließ dabei in der ersten Hälfte leider auch einiges an Chancen liegen. Dafür waren zum einen Unkonzentriertheiten im Passspiel und zum anderen der gegnerische Keeper verantwortlich. Außerdem gelang es unserer Mannschaft zu selten, die Bothfelder Abwehr wirklich in Bewegung zu bringen und so nötige Lücken zu reißen.

All diese Dinge gelangen zu Beginn der zweiten Halbzeit besser, sodass wir uns in der 40. Minute auf 3 Tore absetzen konnten (13:10). In den folgenden zwei Minuten gelang es dem besten Bothfelder Torschützen jedoch – aufgrund der Inkonsequenz unsere Abwehr – auf ein Tor zu verkürzen (13:12). Eben dieser Spieler hatte dann aber einen für uns noch viel besseren Auftritt – er beendete das Spiel nämlich mit einer roten Karte und unser Team konnte in der folgenden Überzahl wieder auf zwei Tore wegziehen (14:12). Doch damit nicht genug, der Gegner steckte eine weitere 2 Minuten Strafe ein – eine Chance für uns weiter davonzuziehen. Statt des ursprünglich für diese Situationen vorgesehenen Planes entschied sich unser Team allerdings dafür, in der Unterzahl zwei Gegentore zu kassieren und dem Gegner wieder ins Spiel zu helfen. In der erneut folgenden Überzahl gelang es dann besser diese zu nutzen, sodass wir mit zwei Tempo-Gegenstößen mit 16:14 in Führung gehen konnten. Leider gab auch das der Mannschaft nicht die nötige Sicherheit und Bothfeld konnte zum wiederholten Male einen zwei Tore Rückstand ausgleichen. (16:16 in Minute 54). Auch diesen Rückschlag aber steckten die Germanen gut weg und erarbeiteten sich 4 Minuten vor Schluss in eigener Unterzahl eine erneute zwei Tore Führung (18:16). Dass am Ende auch diese nicht zum Sieg reichte, ist schlicht haarsträubenden Fehlern im Offensivspiel geschuldet, die den Gegner zu zwei Gegenstößen und somit einfachen Toren einluden. Endstand 18:18.

In einem äußerst fehlerbehafteten Spiel, in dem unsere Mannschaft nie wirklich ins Spiel fand, sich aber kämpferisch gezeigt hat, bleibt am Ende ein – dem Spielverlauf nach – enttäuschender Punkt.

Für „Die Alte“ am Ball:
Jordan; Müller-Rother (1); Rüth (6); Eike (1); Böhmer (1); Fillmer (1); Kahrau; Niedung; Bleßmann (2); Gerlach (3); Rinne (2); Droste (1)

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 4 Damen-, 2 Herren- und 3 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren