Handball Herren: Mellendorfer TV II – SC Germania List 29:22


Niederlage der Ersten Herren in Mellendorf

Sonntag morgen um 11 Uhr, die Erste Herren von SC Germania List trat gegen die zweite Mannschaft vom Mellendorfer TV in Mellendorf an. Doch direkt nach Anpfiff war der Wurm drin. Die Herren von Germania ließen die nötige Konzentration missen und gerieten durch einige Ballverluste schnell mit 5:1 in Rückstand. Unnötige Diskussionen mit dem Schiedsrichter halfen dabei nicht. Doch gerade als die Herren von Germania auf 6:3 verkürzten, kassierte Christoph Rüth in der zehnten Minute eine Rote Karte, als er bei einem Konter des Gegners vor diesem sprang. Eine harte Entscheidung, die die Herren von Germania vollends aus dem Spiel brachte und den Gegner auf 10:4 davonziehen ließ.

Der Trainer Michael Thormann zog die Reißleine und nahm in der 13ten Minute eine Auszeit und gab eine klare Ansage, dass das Spiel so Grottenschlecht sei. Mit diesen Worten im Rücken gelang es der Germania immerhin für neun Minuten kein Gegentor zu kassieren. Doch das Spiel wirkte weiterhin über große Strecken Lustlos. In der 27 Minute erhielt die Nummer 9 von Mellendorf für eine Ohrfeige gegen Daniel Triest die Rote Karte. Doch 8 Sekunden vor der Halbzeit nahm auch Björn Reinke die Rote Karte für sich in Anspruch, als er einen Gegner zu engagiert stoppte. Die Halbzeit endete schließlich mit einem 14:7 für den Gegner aus Mellendorf.

In der zweiten Halbzeit startete die Germania gut, konnte jedoch zu Beginn den Abstand des Gegners nicht verringern. In Minute 38 kassierte Tobias Kummerow beim Stand von 19:12 eine 2 Minuten-Strafe wegen Meckerns. Doch auch eine kurze Verkürzung in Minute 42 auf 20:15 half nicht mehr. Die Gegner aus Mellendorf zogen, insbesondere dank einiger Tempo-Gegenstöße, zwischenzeitlich mit 8 Toren davon. Kurz vor Schluss, in Minute 59, erhielt Jakob Wilts noch eine 2 Minuten-Strafe wegen meckern. So endete das Spiel wenig erfolgreich mit 29:22 für den Gegner aus Mellendorf.

Für Germania am Ball:
Robert Nillies (TW), Marc-Daniel Blasius (TW), Uwe Fillmer (3), Tobias Kummerow (3), Jakob Wilts (8), Björn Reinke (1), Christoph Rüth (1), Eike Erdmann (4), Patrick Rasche (1), Philipp Burkhardt (1), Robert Sauer, Daniel Triest – Trainer: Michael Thormann

Unsere Sponsoren