Handball Herren: TuS Bothfeld v. 1904 e.V. III – SC Germania List 24:15


1. Handballherren beenden Saison mit Niederlage

Am 24.03.2019 um 18:15 war es soweit. Für die 1. Herren von SC Germania List startete das letzte Spiel der Saison gegen den Tabellenzweiten TuS Bothfeld v. 1904 e.V. III. Gegen dieses Team musste sich Germania im Hinspiel noch mit 19:24 geschlagen geben.
Nachdem der Trainer Eike Erdmann die Mannschaft ein letztes mal beschwor und als Ziel aufgab, Spaß zu haben und das gelernte umzusetzen, startete Germania das Spiel mit Marc-Daniel Blasius im Tor, Thorsten Glückhardt, Björn Reinke, Thade Bleßmann, Jonas Wilcke und Steffen Kahrau von links im Angriff und Johannes Rinne am Kreis.

Das Spiel startete ausgeglichen. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Erst in der 18. Minute gelang es den Gastgebern mit 2 Toren davon zuziehen, so dass sich Eike Erdmann gezwungen sah eine Auszeit zu nehmen. Doch der 2 Tore Abstand hielt bis zur Halbzeitpause, die mit 12:10 begann.

Nach einer starken Halbzeitansprache ging die Mannschaft voller Elan wieder ans Werk und schaffte es gar sich bis zur 36. Minute mit 2 Toren zum 12:14 abzusetzen.
Doch ab da verlor die Mannschaft die Konzentration, schwierig zu sagen warum, doch viele unnötige Ballverluste, ungenaue Abschlüsse und unsaubere Pässe sorgten dafür, dass die Gegner wieder ins Spiel kamen. Da konnte selbst Marc-Daniel Blasius mit einem überragenden Spiel den drohenden Rückstand nicht verhindern. So kam es, dass bereits in der 42. Minute Johannes Rinne das letzte Tor für Germania zum 15:15 warf.

Danach wurde das Spiel komplett dem Gegner aus Bothfeld überlassen, der die Zeit nutze und mit 9 Toren davon zog und das Spiel mit 24:15 für sich entschied.
Schlussendlich haben wieder nur die Fans ihr bestes gegeben. So konnte die Saison nur auf Platz 5 abgeschlossen werden. Jetzt heißt es Mund abwischen und auf die neue Saison vorbereiten.

Für Germania List am Ball:
Marc-Daniel Blasius (TW), Robert Nillies (TW), Thade Bleßmann (5), Jakob Böhmer (1), Thorsten Glückhardt, Steffen Kahrau (2), Björn Reinke (3), Johannes Rinne (2), Robert Sauer (2), Clemens Schmid, Jonas Wilcke – Trainer: Eike Erdmann, Matthias Schulz

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 4 Damen-, 2 Herren- und 3 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren