Handball Herren: TuS Wettbergen – SC Germania List 25:20


Erste Handballherren startet mit einer Niederlage ins neue Jahr

 

Am vergangenen Sonntagabend musste die Ersten Herren von Germania List zum Rückrundenstart beim TuS Wettbergen antreten. Im Hinspiel hatte man in der Sahlkamparena noch eine herbe Niederlage kassiert. Das wollten die Spieler um Trainer Michael Thormann dieses Mal auf jeden Fall besser machen.

Zu Beginn der ersten Hälfte lagen die Germanen zwar schnell mit 2:5 zurück, aber in der 15. Minute erzielte Christoph Rüth den 5:5-Ausgleich und man war wieder drin im Spiel. Zu diesem Zeitpunkt war das Spiel sehr ausgeglichen. Jede knappe Führung des Gegners wurde umgehend beantwortet. Sowie kurz vor der Pause, als Björn Reinke den 12:12-Ausgleich erzielte. Der TuS Wettbergen erzielte aber im Gegenzug per Siebenmeter noch die knappe 13:12-Pausen-Führung. Trainer Michael Thormann konnte mit der bisher gezeigten Leistung der Lister Spieler sehr zufrieden sein.

Auch im zweiten Abschnitt blieb das Spiel sehr ausgeglichen und als man in der 45. Minute das 18:18 erzielte, war man sich in den Germanen-Reihen noch sicher, das Spiel endgültig noch zum Positiven zu drehen. Dann gab es aber in der 53. Minute beim Stand von 19:20 aus Sicht der Germanen eine sehr unglückliche Entscheidung des Schiedsrichters. Denn anstatt bei einer Angriffssituation des Gegners ein Offensivfoul zu pfeifen, gab es zur Überraschung aller einen Siebenmeter für die Heimmannschaft aus Wettbergen. Dazu noch eine Zwei-Minuten-Strafe für Patrick „Eppi“ Swora. Der Gegner aus Wettbergen nutze diese Chance und ging mit 21:19 in Führung. Bei der Lister Mannschaft ging danach nicht mehr viel. Insbesondere in der Offensive wurden die gebotenen Chancen nicht mehr genutzt. Am Ende verloren die Germanen mit 20:25.

Trotz dieser unglücklichen Niederlage kann man für die nachfolgenden Spiele auf der gezeigten Leistung aufbauen. Denn spielerisch war das aus Sicht der Verantwortlichen die bisher beste Saisonleistung der Lister Mannschaft. Nur an der Chancenverwertung muss noch intensiv gearbeitet werden. Dazu bietet sich am kommenden Samstag beim Heimspiel gegen Tabellenführer Bothfeld die nächste Gelegenheit.

Für Germania Erste Herren am Ball:
Marc-Daniel Blasius (TW), Robert Nillies (TW), Jakob Wilts (2), Tobias Kummerow (1), Patrick Swora (1), Tim Behrmann (5), Björn Reinke (4), Christoph Rüth (6), Clemens Schmid, Thorsten Glückhardt, Philipp Burkhardt, Johannes Rinne (1), Trainer: Michael Thormann, Betreuer: Christian Ehrenbruch

Rugby

Ein Sport, Ein Verein, Eine Familie – SCG Rugby

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 3 Damen-, 2 Herren- und 5 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Oberliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 12,-€

monatlich — für Schüler

Ab 14,-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 20,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren