1. Damen gewinnt zuhause gegen BW Hildesheim


Nach der Niederlage am vorletzten Sonntag, war die Motivation groß, die nächsten zwei Punkte in der eigenen Halle zu holen. Wir kamen nur langsam ins Spiel,sodass sich Hildesheim einige wichtige Tore zu Beginn der ersten Halbzeit holte und es nach der sechsten Minute 1:5 für die Gäste stand. Doch umso mehr Minuten vergingen, desto konzentrierter […]

Nach der Niederlage am vorletzten Sonntag, war die Motivation groß, die nächsten zwei Punkte in der eigenen Halle zu holen. Wir kamen nur langsam ins Spiel,sodass sich Hildesheim einige wichtige Tore zu Beginn der ersten Halbzeit holte und es nach der sechsten Minute 1:5 für die Gäste stand. Doch umso mehr Minuten vergingen, desto konzentrierter wurde unsere Abwehr als auch das Angriffsspiel nach vorn. Wir holten langsam aber sicher auf und glichen in der 28. Minute zum 12:12 aus. Leider konnten wir dies nicht bis zur Halbzeit halten und Hidlesheim ging mit einem Tor Führung in die Halbzeit. Ziel war für die zweite Halbzeit: ein sauberes Abwehrverhalten und ein konzentriertes Angriffsspiel nach vorne. Dies geling uns gut und wir erkämpften uns bis zur 40. Minute einen Vorprung von 25:18. Die Abwehr stand weiterhin stabil und wir konnten durch einige Tempogegenstöße den Vorsprung halten. Am Ende gewannen wir mit 27:23.

Nach den Herbstferien geht es am 22.10. gegen den HV Barsinghausen weiter und auch dort wollen wir uns die nächsten zwei Punkte holen.

Unsere Sponsoren