1. Damen Handball: Zwei Siege in Folge


Nach gefühlt ewiger Zeit stand vorletzten Sonntag unser viertes Saisonspiel gegen die Damen der HV Barsinghausen an. Trotz der für uns ungewohnten Spielzeit am Sonntagnachmittag starteten wir gut in die Partie, die Führung haben wir ab der vierten Minute nicht mehr abgegeben. Insbesondere in der ersten Halbzeit stand die Abwehr sehr konzentriert und Ballgewinne konnten […]

Nach gefühlt ewiger Zeit stand vorletzten Sonntag unser viertes Saisonspiel gegen die Damen der HV Barsinghausen an. Trotz der für uns ungewohnten Spielzeit am Sonntagnachmittag starteten wir gut in die Partie, die Führung haben wir ab der vierten Minute nicht mehr abgegeben. Insbesondere in der ersten Halbzeit stand die Abwehr sehr konzentriert und Ballgewinne konnten durch ein schnelles Spiel nach vorne in einfache Tore verwandelt werden. Mit einer komfortablen 8:14 Führung verabschiedeten wir uns in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff setzten wir uns auf 10:16 ab, danach schlichen sich allerdings leichte Unkonzentriertheiten – sowohl in Abwehr als auch Angriff – in unser Spiel, sodass unsere Gegnerinnen ihren Rückstand in der 42. Minute auf drei Tore verkürzen konnten. Nach einer Auszeit mit entsprechender Ansage gingen wir wieder konzentrierter ins Spiel, das wir am Ende ungefährdet mit einem 25:30 für uns entscheiden konnten.

Vielen Dank an Finja, die uns heute super unterstützt hat! Nächste Woche geht es am Samstag für uns mit einem Heimspiel zur gewohnten Zeit (19:30) gegen den MTV Auhagen weiter.

Samstag Abend gab es ein spannendes Spiel in der Sahlkamphalle. Am Anfang des Spieles war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wir gingen ab und an mit einem Tor in Führung, was der Gegner aber gut ausgleichen konnte. In diesen Minuten schlichen sich einige technische Fehler ein. So hatten wir in den ersten 30 Minuten eine gute Abwehrarbeit, aber auch einen harten Kampf auf gleicher Höhe zu bleiben. In der Halbzeitpause war uns klar, dass die zweite Halbzeit nicht leichter wird und wir noch eine Schippe draufsetzen müssen, um uns am Ende des Spiels als Sieger abzusetzen. Mit diesem Vorhaben starten wir in die zweite Halbzeit. Leider gelang es uns nicht, uns richtig abzusetzen und der Gegner kam wieder sehr nah ran. In den letzten 10 Minuten war die Abwehrbereitschaft da. Durch gute Beinarbeit konnten wir Bälle gewinnen und leichte Tore erzielen. Somit gewannen wir zum Schluss doch noch mit 24:20 in heimischer Halle. Es war ein Arbeitssieg, den wir hätten leichter gestalten können, an den zwei gewonnenen Punkten können und wollen wir aber am Wochenende wieder anknüpfen.

Sonntag geht es auswärts nach Großenheidorn.
Wir hoffen, dass wir erneut einen Sieg nach Hause holen können und hoffen auf Eure Unterstützung!

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 4 Damen-, 2 Herren- und 3 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren