1. Damen – klarer Sieg gegen Osterwald


Klarer Auswärtssieg gegen den Tabellenletzten Osterwald beschert uns weitere zwei Punkte und sichert uns den immer noch bestehenden dritten Platz.

Trotz schleppender erster Halbzeit doch ein Sieg am Ende

Zu ungewöhnlich früher Uhrzeit fuhren wir am Samstagnachmittag zum Auswärtsspiel nach Osterwald. Man könnte meinen, dass die Rollen klar verteilt sind, denn es spielt der Tabellenletzte gegen den Tabellendritten, doch auch solche Spiele müssen erst einmal gewonnen werden. So hatten wir die Vorgabe aus einer sicheren 5:1-Abwehr heraus mit viel Tempo nach vorn zu spielen und die einfachen Gegenstoßtore zu werfen. Doch leider stand die Abwehr in den ersten Spielminuten nicht ganz so sicher, sodass Osterwald immer wieder Lücken gefunden hat und so das Spiel sehr ausgeglichen gestalten konnte. Dazu kam, dass uns im Angriff die Durchschlagskraft gefehlt hat und wir häufig an der gegenerischen Torhüterin gescheitert sind. In der 20. Minute beim Spielstand 8:8 stellten wir auf die gewohnte 6:0 Abwehr um, die dann auch besser funktionierte, sodass wir uns zur Halbzeitpause auf 10:12 absetzen konnten.
In der Halbzeit haben wir uns vorgenommen eine stabilere Abwehr zu stellen und im Angriff die technischen Fehler zu reduzieren, was dann auch gut funktionierte. Wir konnten uns immer weiter absetzen, sodass es über die Stationen 10:15 in der 33. Minute und 12:19 in der 46. Minute am Ende zu einem doch klaren 17:28 Auswärtssieg kam. Alles in allem ein ungefährdeter Sieg, der aber hätte deutlich höher ausfallen können, wenn wir über 60 Minuten gute Leistungen abgerufen und unsere Chancen besser genutzt hätten.
Nächste Woche kommt es dann zum Derby gegen den HSC, in dem wir nochmal eine Schippe drauf legen wollen und alles für die 2 Punkte geben werden.

Eure Erste

Unsere Sponsoren