1. Damen – MTV Rosdorf


Mit Kampf und Willen zu einem Punkt Am vergangenen Samstag empfingen wir die Mannschaft vom MTV Rosdorf. Nach den letzten eher enttäuschenden Wochen, wussten wir, dass es nur eine Option gäbe: Heute mussten Punkte her. Wir starteten vor heimischer Kulisse gut ins Spiel. Wir spielten geduldiger als die vergangenen Woche, dies brachte uns zumindest einen […]

Mit Kampf und Willen zu einem Punkt

Am vergangenen Samstag empfingen wir die Mannschaft vom MTV Rosdorf. Nach den letzten eher enttäuschenden Wochen, wussten wir, dass es nur eine Option gäbe: Heute mussten Punkte her.

Wir starteten vor heimischer Kulisse gut ins Spiel. Wir spielten geduldiger als die vergangenen Woche, dies brachte uns zumindest einen kleinen Puffer von zwei Toren.

Doch Rosdorf lies nicht locker und arbeitete sich heran, so, dass wir die Führung in der 18. an die Gäste abgeben „mussten“. Wir ließen wieder viele freie Chancen liegen, dies wurde direkt ausgenutzt. Somit gegen wir in die Halbzeit mit einem 14:15.

Die Aufgabe war klar: Ruhe bewahren und unser Spiel spielen! Wir wollten endlich was zählbares mitnehmen.

Die zweite Hälfte fing mit einem Schlagabtausch auf Augenhöhe an. Keine Mannschaft hatte etwas zu verschenken. In der 44. Minute gingen die Gäste erstmals mit drei Toren in Führung. Wir blieben dran, denn 15 Minuten sind noch genug um etwas zu bewirken. Wir schafften erst in der 53. Minute den Ausgleich. Die letzten Minuten waren nichts für schwache Nerven. In der 58. Minute lagen wir nämlich wieder zwei Tore hinten.

Wir nehmen eine Auszeit: Wir brauchen den Fokus, müssen die Ruhe bewahren und an uns glauben.

Das taten wir, wir sammelten nochmal alle Kräfte in die Abwehr und spielten vorne sichere Chancen aus. Innerhalb von 30 Sekunden warfen wir die wichtigen zwei Tore. 27:27 stand auf der Anzeige – Minute 59:26

Nervenkitzel pur – 34 Sekunden können so lang sein – aber die geschlossene Mannschaftsleistung wurde belohnt. Wir nehmen einen Punkt aus einem emotionalen und kämpferischen Heimspiel mit.

Danke an die Fans – ihr ward ein überragender Rückhalt!

Nächsten Samstag sind wir zu Gast in Geismar – es gibt nur ein Ziel: zählbares nach Hannover bringen.

Eure Erste 💙🤍

(C) Regina Neumann

Unsere Sponsoren