2. Damen – Auswärtssieg gegen HSG 09 Gronau/Barfelde


Am Dienstagabend um 20 Uhr waren wir zu Gast beim HSG 09 Gronau/Barfelde. Unser Ziel: Die kleine Siegesserie weiter auszubauen 💪🏼🎉
Mit diesem Ansporn gingen wir in das Spiel rein und begannen sehr gut. Vor allem unsere Abwehr stand stabil, so dass wir nach 20 Minuten mit 2:9 führten.
Als hätten wir uns auf der Führung schon ausgeruht, ging die Halbzeit zu Ende. Vorne vergaben wir einige Chancen und hinten waren wir nicht konsequent genug und es entstanden Lücken, die von den Gegnerinnen direkt ausgenutzt wurde. Der Halbzeitstand 10:11 und viel wieder gut zu machen.
Nach einer deutlichen Ansage unserer Trainerin starteten wir in die 2. Halbzeit. Diese ähnelte der 1. Halbzeit. Zu Beginn konnten wir uns wieder mit einigen Toren absetzen und hielten hinten den Laden dicht. Somit stand es in der 47. Minute 13:20.
Als hätten wir nichts aus der ersten Halbzeit gelernt, verfielen wir ins alte Muster und wurden erneut unkonzentriert, weshalb Gronau wieder rankam. Zum Schluss spielten wir es dann doch mehr oder weniger souverän zu Ende und es hieß Auswärtssieg 🥳
Endstand: 20:26
Trotz etwas Verbesserungsbedarf freuen wir uns sehr, dass wir die Heimreise mit 2 Punkten im Gepäck antreten konnten.
Jetzt heißt es: Fokus auf Samstag, wo wir unsere kleine Siegesserie in Sehnde hoffentlich fortsetzen können 💪🏼💙

Unsere Sponsoren