2. Damen – HSC Hannover


Am 20.11.2021 hieß es Derbyzeit in heimischer Halle gegen den HSC. Dementsprechend waren beide Mannschaften sehr heiß darauf, dieses Match am Ende für sich zu entscheiden. Zu Beginn fanden wir schnell ins Spiel und gingen mit einem 2:0 in Führung. Diesen Vorsprung konnten wir bis zur 16. Minute auf ein 5:3 ausbauen. Allerdings kam dann […]

Am 20.11.2021 hieß es Derbyzeit in heimischer Halle gegen den HSC. Dementsprechend waren beide Mannschaften sehr heiß darauf, dieses Match am Ende für sich zu entscheiden.

Zu Beginn fanden wir schnell ins Spiel und gingen mit einem 2:0 in Führung. Diesen Vorsprung konnten wir bis zur 16. Minute auf ein 5:3 ausbauen. Allerdings kam dann unser Einbruch. Seitdem war unser Spiel durch viele Fehlpässe, nicht verwandelte Siebenmeterwürfe und durch Fehlwürfe klarer Torchancen gezeichnet. Im Gegensatz zu uns nutzten unsere Gegnerinnen ihre Chancen, so dass sie schnell in Führung gingen. Mit einem für uns unglücklichen Ergebnis von 7:11 gingen wir in die Halbzeit.

Für die zweite Halbzeit hieß es nun nochmals Vollgas geben, unsere Fehlpässe zu reduzieren und weiterhin mit einer dynamischen Abwehr dem Gegner standzuhalten und den Rückstand schnell aufzuholen. Leider ging unser Plan nicht auf, so dass unsere Gegnerinnen ihren Vorsprung bis zur 40. Minute auf ein 11:16 ausbauten.

Doch wie viele es kennen, bringt ein Derby immer etwas ganz Besonderes mit sich. Nach der 40. Minute konnten wir gemeinsam als Team unsere Kräfte wiederfinden und reduzierten innerhalb von 15 Minuten den Rückstand. So stand es in der 55. Minute nur noch 18:21.

Da wir die Köpfe nicht hängen ließen, dank einer stabilen Abwehr und eventuell auch durch die besondere Derbymagie, schafften wir letztendlich durch unsere Aufholjagd noch ein Unentschieden (21:21). 

Diesen Punkt konnten wir geradeso noch für uns gewinnen und freuen uns sehr darüber. Das Spiel zeigt aber auch, dass wir uns in den nächsten Trainingseinheiten weiter auf unsere Fehler konzentrieren müssen.

Ein großes Danke geht an Nele und Marisa, die uns ausgeholfen haben.

Nun haben wir eine Woche Spielfrei und freuen uns auf unser Auswärtsspiel gegen Altwarmbüchen am 05.12.2021 um 15:30 Uhr. 

Eure Zweite Damen

Unsere Sponsoren