2. Damen – TSV Burgdorf


Am Dienstagabend und zur Ende der Saison ging es nochmal in einem spannenden und entscheidendem Spiel in der Heimhalle gegen TSV Burgdorf ran.
Mit einem Sieg hätte der TSV Burgdorf seinen zweiten Rang und den Ausblick auf einen Aufstieg in die Landesliga sichern oder bei einer Niederlage den Aufstieg knapp verpassen können.
Wir starteten in ein enges und temporeiches Spiel bei dem sich zunächst keiner absetzen konnte. Mit einem Unentschieden von 13:13 ging es nach 30 Minuten in die Halbzeitpause. Beide Mannschaften zeigten eine hohe Motivation und wollten dieses Spiel unbedingt für sich entscheiden.
Aus der Kabine zurück ging es weiter mit einer engen Partie. Allerdings konnte sich der TSV Burgdorf nach den ersten Minuten erstmals mit drei Toren absetzen. Davon ließen wir uns aber auch nicht einschüchtern und kämpften bis zum Ende weiter. Nachdem es 10 Minuten vor Ende der Partie 21:25 für die Gastmannschaft stand, konnten wir in der 53. Minute auf 1 Tor verkürzen. Danach ließen die Kräfte nach und jeder Fehler sollte direkt bestraft werden. So mussten wir uns am Ende mit 26:31 geschlagen geben und wünschen dem TSV Burgdorf weiterhin viel Erfolg.

Unsere Sponsoren