4. Damen SC Germania List – Hannoverscher SC IV 10:19


Hart gekämpft!

2. Niederlage in der Saison

Mit einer durch Urlaub und Arbeit wieder einmal schwach besetzten Mannschaft traten wir am Sonntagmorgen gegen den HSC an. Mit nur 3 Auswechselspielerinnen, davon eine Spielerin als
Unterstützung aus der 2. Damen, war uns klar, dass wir uns unsere Kräfte heute sehr gut einteilen werden müssen. Die erste Halbzeit konnten wir sehr gut mithalten und haben es dem Gegner sehr schwer gemacht.

Nach nur wenigen Spielminuten hatten wir Verletzungspech. Eine Spielerin fiel durch eine Zerrung für nahezu das komplette Spiel aus. Zusätzlich waren wir sehr nervös, was zu einigen Fehlpässen und wenig genauen Torwürfen führte. Trotzdem versuchten wir uns weiter durchzukämpfen und hatten auch Erfolg damit. Unser Gegner HSC kam nur mit 2 Toren Vorsprung in die Pause.
Leider gab es 2 Minuten vor der Pause noch einen großen Schreckensmoment für uns. Unsere Torfrau rutschte bei einer Parade auf dem Ball aus und knickte um, so dass erstmal nicht klar war,
ob sie weiterspielen kann. Während der Pause konnten wir zum Glück aufatmen, denn: Sie konnte weiter machen! Dank ihrer wieder einmal großartigen Leistung sah es am Ende nicht ganz so schlimm für uns aus.

In der 2. Halbzeit hieß es für uns da anzusetzen wo wir aufgehört hatten, nämlich es dem Gegner nicht leicht machen. Das ging auch fast gut.

Unsere Konterausbeute war in diesem Spiel nicht so groß. Wir konnten unsere Chancen nicht gut nutzen, gleichwohl kosteten sie viel Kraft. Da wir nach dem verletzungsbedingtem Ausfall nur noch auf zwei Auswechselspielerinnen zurückgreifen konnten und die Kraft und Kondition nachließen, war es uns nicht mehr möglich den Torunterschied weiter klein zu halten. Der Gegner
konnte sich mit weiteren Toren von uns entfernen, so dass der Torunterschied sich am Ende leider auf 9 Toren aufsummierte.
Dank an uns alle für den Einsatz beim Kämpfen und Danke für die gute Unterstützung aus der 2. Damen!

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 4 Damen-, 2 Herren- und 3 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren