Auswärtssieg: Laatzen/Rethen – 2. Damen


Gewonnen🥳🥳🥳

Am Samstag Abend traten wir um 17 Uhr gegen die Damen von Laatzen/Rethen an.

Unser Ziel für das Spiel war es: 30 Tore werfen und unter 20 Tore bekommen! Unsere Bank war gut gefüllt sodass wir jeder 100% Beton anrühren konnten.

Wir starteten mit voller Motivation in das Spiel und das erste Tor fiel schon nach 5sec für uns. Unsere Abwehr stand gut, Absprachen haben geklappt und jeder hat alles gegeben. Durch ein schnelles Spiel nach vorne und einer schnellen zweiten Welle konnten wir uns immer wieder absetzen. Wir spielten genauso weiter und ließen die gegnerische Mannschaft nicht an uns ran. So gingen wir mit einem 7:14 in die Halbzeit.

Die erste Halbzeit entschieden wir für uns!

In der Kabine hieß es für die zweite Halbzeit: Flach Werfen, noch mehr in die Lücken stoßen, die Schnelligkeit beibehalten, konsequent zufassen in der Abwehr sowie immer wieder raus treten um für Stop Fouls zu sorgen.

 Die Stimmung auf dem Feld und von der Bank war gut. Wir feierten uns für jede gute Aktion und teilten dies mit unseren Spielerinnen. Wir motivierten uns noch mehr untereinander, sodass es noch mehr Bock gemacht hat die 30 Tore zu werfen.

In den Letzten 10-15 min sammelten wir leider vereinzelt Fehlpässe und zu schnelle Abschlüsse aufs Tor. Aber für uns war klar wir wollten unsere 30 Tore für uns auf der Anzeige Tafel sehen und genauso weiterspielen wie in der 1.Halbzeit.

30 Tore❌ knapp davor ist leider auch keine 30…

Unter 20✅

 

Nach Abpfiff stand es 15:27 für uns und wir holten uns die 2 Punkte auf unser Konto!🥳🥳🥳

 

Nächste Woche Samstag um 20Uhr sind wir zu Gast in Hänigsen mit dem Ziel: die nächsten 2 Punkte holen!💪🏼

 

Zitat von Eike für das Spiel: Flach werfen, hoch gewinnen!

 

Herzlichen Glückwunsch an Nathalie die

bei diesem Spiel zur Motivationskönigin gekrönt wurde!🐸👑

Unsere Sponsoren