Handball 1. Damen – SCG Mett schlägt MTV Sexy


Am Sonntag traten wir auswärts gegen die erste Damen des MTV Großenheidorn an. Wir reisten mit einem vollbesetzten Kader in Großenheidorn an, mit dem Ziel, die Punkte erneut für uns zu gewinnen und ohne Minuspunkte an der Spitze der Tabelle zu bleiben. Direkt zu Beginn der ersten Halbzeit setzten wir uns erfolgreich mit 0:5 Toren […]

Am Sonntag traten wir auswärts gegen die erste Damen des MTV Großenheidorn an. Wir reisten mit einem vollbesetzten Kader in Großenheidorn an, mit dem Ziel, die Punkte erneut für uns zu gewinnen und ohne Minuspunkte an der Spitze der Tabelle zu bleiben. Direkt zu Beginn der ersten Halbzeit setzten wir uns erfolgreich mit 0:5 Toren ab. Dies hatten wir einer sehr starken Abwehr zu verdanken, die keinen intensiven Angriff und keine Tore des MTV zuließ. Als normalerweise heimstarke Mannschaft, schaffte der MTV es erst in der 23. Minute auf 6:10 Toren zu verkürzen, doch weitere Tore verhinderte unsere standhafte Abwehr erfolgreich. Somit wurde der 7 Meter von Ricarda Plümpe, die eine fast 100 prozentige 7 Meter Trefferquote hat, der Anfang einer vierer Torfolge für unserer Seite. Diesen Vorsprung gaben wir bis zur 30. Minute nicht mehr ab und gingen mit einer 6:14 Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel nahm unser Erfolg seinen Lauf. Erst 15 Minuten vor Schluss gaben Unsicherheiten unseres Angriffs den MTV die Gelegenheit mit einer dreier Torfolge zu kontern. Davon ließen wir uns aber nicht weiter beeindrucken und demzufolge gaben wir Großenheidorn bis zum Schluss keine Chance an uns heranzukommen. Wir brachten mit einem 18:30 Sieg die 2 Punkte mit nachhause und sind motiviert die Erfolgsserie nächste Woche Samstag weiter auszubauen.

Eure Erste

Unsere Sponsoren