Handball Alte Herren SCG – HSG Langenhagen IV 18:13


Am 16.01. starteten die Alten Herren von Germania List in die Rückrunde der aktuellen Saison. Gegner war der Tabellenletzte HSG Langenlangen IV. Die Germanen aus der List hatten den Gegner wohl ein wenig auf die leichte Schulter genommen. Denn ansonsten war die schlechte Leistung in der 1. Halbzeit nicht zu erklären. Man ging zwar 1:0 […]

Am 16.01. starteten die Alten Herren von Germania List in die Rückrunde der aktuellen Saison. Gegner war der Tabellenletzte HSG Langenlangen IV. Die Germanen aus der List hatten den Gegner wohl ein wenig auf die leichte Schulter genommen. Denn ansonsten war die schlechte Leistung in der 1. Halbzeit nicht zu erklären. Man ging zwar 1:0 in Führung, aber danach behielten die Langenhagener die Oberhand und gingen mit einer 7:9 Führung in die Halbzeitpause.

Trotz einer entsprechenden Ansage in der Halbzeitpause von Trainer Matze Schulz, setzen die Alten Herren aus der List ihre unkonzentrierte Spielweise fort und die Langenhagener blieben bis zum Zwischenstand von 9:10 in Führung. Erst ab diesem Zeitpunkt bekam man den Gegner besser in den Griff und konnte beim 12:11 erstmalig in der 2. Halbzeit wieder in Führung gehen. Danach war der Widerstand der Herren aus Langenhagen gebrochen und man konnte den Torabstand weiter ausbauen. Am Ende siegten die Lister Herren mit 18:13.

Für Germania AH am Ball:
Jordan, Harten (1), Brandt D. (2), Rüth (2), Kahrau, Schulz B. (5), Brandt J. (2), Swora (4), Niedung, Sundhaupt (2), Müller, Messerschmidt

Unsere Sponsoren