Handball Alte Herren SCG – TSV Dollbergen II 26:19


Am vergangenen Mittwoch um 20 Uhr stand in der Halle am Zoo die Premiere der „Alten Herren“ auf dem Programm. Zu Gast waren die alten Herren vom TSV Dollbergen II, welche die erste Herren der vergangenen Saison darstellte. Da man die Mannschaft bereits gut kannte, war allen klar, dass an diesem Abend alles andere als […]

Am vergangenen Mittwoch um 20 Uhr stand in der Halle am Zoo die Premiere der „Alten Herren“ auf dem Programm.
Zu Gast waren die alten Herren vom TSV Dollbergen II, welche die erste Herren der vergangenen Saison darstellte.
Da man die Mannschaft bereits gut kannte, war allen klar, dass an diesem Abend alles andere als ein Sieg eine herbe Enttäuschung gewesen wäre.

Man legte jedoch sofort los wie die Feuerwehr: Über 2:0 und 5:1 wies man dem Gegner gleich in den ersten paar Minuten in die Schranken.
Immer wieder waren es Einzelaktionen oder Tempogegenstöße die Germania in Front hielten.
Eine große Schwäche offenbarte sich an diesem Abend jedoch in Form von Strafwürfen.
Gleich der Erste wurde vom Torhüter ins Aus gelenkt, auch die folgenden Strafwürfe waren ein ums andere Mal nicht wirklich angsteinflößend.

Die zweiten 30 Minuten verliefen nun ausgeglichener, was nicht an einer Leistungssteigerung der Gästelag, sondern viel mehr daran, dass man weiter beste Chancen liegen ließ. Bestes Beipsiel hierfür war ein Wurf von Uwe Haug, der alleingelassen am Kreis den Ball sicher ins Aus beförderte.

Unter dem Strich war es eine Partie auf die man aufbauen kann. Neben den agilen Christoph Rüth und Patrick Swora, konnte sich auch Dennis Brandt mit seinen humorlosen Aktionen gekonnt in Szene setzen.

Am Ende jubelte die gut besuchte Halle am Zoo über einen nie gefährdeten 26:19 Sieg gegen harmlose Gäaste aus Dollbergen.

Für Germania List am Ball:

A. Brandt, Jordan – B. Schulz (2), Kahrau, Droste (3), Swora (6), Rüth (5), Haug (3), Nentwig (2), D. Brandt (4), Sundhaupt (1), Messerschmidt

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 5 Damen-, 2 Herren- und 4 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren