Handball Alte Herren: TuS Vinnhorst II- SC Germania List 22:22


Erkämpftes Unentschieden der Alten Herren gegen Vinnhorst

Am vergangenen Freitag stand an einem trüben Novemberabend für die Alten Herren das Auswärtsspiel beim alten Rivalen TuS Vinnhorst auf dem Spielplan. In der Vergangenheit ging es bei Spielen in der alten Vinnhorster Sporthalle direkt am Mittellandkanal immer wieder hoch her. Und auch bei diesem kampfbetonten Spiel blieb es nicht ohne die kleinen Nicklichkeiten auf dem Spielfeld ohne die scheinbar ein Spiel gegen diesen Gegner nicht möglich ist. Und auch die Zwischenrufe der Tribüne (und auch vom Kampfgericht) im Laufe des Spiels, sowie der unsicher pfeifende Schiedsrichter sorgten für die entsprechende „Stimmung“ auf dem Parkett.

Vom Spielverlauf her ging die Partie recht normal los. Die Heimmannschaft aus Vinnhorst ging zwar schnell mit 4:1 in Führung, aber die Germanen aus der List blieben dran und waren in der 18 Minute nach dem Tor von Tim Behrmann nur noch ein Tor im Rückstand (6:7). In der 28. Minute erzielte Johannes Rinne das 10:10 Unentschieden, aber zur Halbzeit ging man trotzdem mit einem Tor Rückstand (11:10), da die Lister Mannschaft den einzigen gefährliche Gegenspieler der Heimmannschaft einfach nicht in den Griff bekam. Der Spieler aus dem Rückraum erzielte alleine im ersten Abschnitt sieben von seinen insgesamt zwölf Toren.

Auch in der zweiten Hälfte blieb das Spiel sehr ausgeglichen. Nach 35 Minuten gingen die Germanen aus der List nach einem Tor von Uwe Fillmer zwar erstmalig in Führung (11:12), aber nach 43 Minuten waren die Vinnhorster wieder mit einem Tor in Front (17:16). So eng und spannend blieb es bis kurz vor Schluss. Dafür sorgten aber auch einige strittige Entscheidungen des Schiedsrichters, so dass insbesondere in der Schlussphase des Spiels die Emotionen auf beiden Seiten ein wenig „hochkochten“. Als dann Vinnhorst in der 58. Minute das 22:20 erzielte und schon siegesgewiss schien, schlugen die Germanen noch einmal zurück und erzielten durch die beiden Tore von Tim Behrmann und Christian Bunte noch das leistungsgerechte und vielumjubelte Unentschieden (22:22).

Trainer Michael Thormann war am Ende zufrieden mit dem Ergebnis. Insbesondere die kämpferische Einstellung der Mannschaft, die man in den letzten Spielen der Handballherren aus der List vermisst hatte, überzeugte über weiten Strecken des Spiels.

Für Germania List Alte Herren am Ball
Frank Jordan (TW), Uwe Fillmer (3), Tobias Kummerow (1), Tim Behrmann (6), Christian Gerlach (1), Eike Erdmann (5), Patrick Rasche (1), Steffen Kahrau (1), Christian Bunte (2), Johannes Rinne (2), Trainer: Michael Thormann

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 5 Damen-, 2 Herren- und 4 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren