Handball Alte Herren Hannoverscher SC II – SC Germania List 13:21


Alte Herren gewinnt letztes Saisonspiel und wird starker Tabellendritter

Auch für unsere älteren Herren (die irgendwie genauso aussehen wie die, die in der Ersten spielen) stand am Wochenende das letzte Saisonspiel an. Das Ziel für das Spiel gegen die Zweitvertretung des HSC war klar: die starke Saison mit einem Sieg beenden.

Zwar kam das Team nicht besonders gut ins Spiel (0:2 nach 2 Minuten), konnte sich aber schnell auf die eigenen Stärken besinnen und lag in der 7. Minute mit 4:2 in Führung. In der Folge entwickelte sich ein recht ausgeglichenes Spiel – unnötig ausgeglichen, um genau zu sein. Denn unsere Alte nutzte nur gelegentlich die guten Tormöglichkeiten, die sich boten. Stattdessen entschloss man sich häufig einfach mal zu testen, wie stabil der Körper des gegnerischen Torwarts eigentlich ist. Ergebnis: wenig Tore aber der Keeper war in Halbzeit zwei ein anderer… Halbzeitstand: 8:8

Coach Matze mahnte in der Pause noch einmal die fehlende Geschwindigkeit und Zielstrebigkeit der Mannschaft an. Außerdem wies er darauf hin, dass man beim Torwurf durchaus auch etwas anderes als den Keeper treffen kann. Der Autor dieser Zeilen nahm sich das auch zu Herzen und schmiss……vorbei. Ich sage: Kommunikationsproblem!

Auch in Halbzeit zwei gelang es unserer Alten nicht sofort, mehr Druck auf den Gegner auszuüben oder in der Deckung konsequenter zuzupacken. So stand es in Minute 37 11:11. Erst danach fand das Team besser zum eigenen Spiel und konnte sich über 15:11 (Minute 53) und 17:12 (Minute 55) deutlich absetzen. In dieser Phase machten sich die konditionellen Vorteile (zumindest bei einigen) dann doch bemerkbar und es gelangen vermehrt einfache Tore. Dennoch ließ man immer wieder klarste Chancen liegen und vermieste sich damit selber die Chance auf einen wirklich zufriedenstellenden Saisonabschluss. Am Ende stand zumindest ein 21:13 Sieg.

Da man ja nichts beschönigen soll, muss man an dieser Stelle durchaus deutlich sagen, dass das Spiel keine Zierde für den Handballsport war. Dazu lief einfach zu wenig normal und die Chancenauswertung war stellenweise katastrophal! Aber wir lassen uns das jetzt einfach mal durchgehen. Wir haben nämlich ansonsten eine wirklich gute Saison gespielt und werden schließlich mit 8 Siegen, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen und dem besten Angriff der Liga starker dritter! Daran wollen wir in der kommenden Saison anknüpfen und mal schauen, was da noch so geht. Jetzt wünschen wir uns erst einmal selber viel Glück für die kommende Mannschaftsfahrt. Da man bei solchen Veranstaltungen immer damit rechnen muss (gerade bei alten Herren), dass es Verluste gibt, hinterlegen wir hier sicherheitshalber schon einmal den Aufruf, dass sich interessierte Mitspieler bitte melden, damit wir auch in der kommenden Saison noch spielfähig sind. Einfach schreiben an: schreib_du_ma_ne_mail_wir_haben_schon_anderes_ueberlebt@ichsaufmit.de

Für Germania am Ball:

Jordan, Swora, Fillmer (3), Gnessner (5), Berhmann (1), Harten (1), Erdmann (2), Niedung, Bunte (2), Rasche (3), Kahrau (2), Brandt (2)

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 4 Damen-, 2 Herren- und 3 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren