Handball Herren HSC III – SCG 21:27


Zum Abschluss der Hinrunde musste die Erste Herren von Germania List am Sonntag in der eigenen Trainingshalle zum Auswärtsspiel beim HSC Hannover antreten. Da Andreas Brandt als einer der beiden Stammhüter verletzungsbedingt (Kreuzbandriss) bis zum Ende der Saison ausfällt und auch Frank Jordan aufgrund einer Spielsperre nicht mit aushelfen konnte, wurde neben Sebastian Gott als […]

Zum Abschluss der Hinrunde musste die Erste Herren von Germania List am Sonntag in der eigenen Trainingshalle zum Auswärtsspiel beim HSC Hannover antreten. Da Andreas Brandt als einer der beiden Stammhüter verletzungsbedingt (Kreuzbandriss) bis zum Ende der Saison ausfällt und auch Frank Jordan aufgrund einer Spielsperre nicht mit aushelfen konnte, wurde neben Sebastian Gott als zweiter Torwart Feldspieler Sven Bublies nominiert.

Zu Beginn der ersten Hälfte standen beiden Abwehrreihen sicher und die Angreifer konnten die Torleute selten überwinden. Germania ging 0:1 in Führung und bis zur 10 Minute blieb es auch bei diesem geringen Torabstand (3:4) . Erst Mitte der ersten Halbzeit konnten die Herren von Germania ihre Angriffe effektiver gestalten und entsprechend in Tore umwandeln. Die Abwehr von Germania stand weiter sicher und auch der in der ersten Hälfte eingesetzte Sven Bublies auf der Torhüterposition, konnte sich einige Male auszeichnen. So konnten die Handballer aus der List sich zum Ende der ersten Hälfte immer weiter absetzen und ging mit einer verdienten 7:13 Führung in die Pause. Frank Jordan, der den abwesenden Trainer Matze Schulz vertrat, war entsprechend zufrieden mit der bis dahin gebotenen Leistung.

Auch in der Anfangsphase der 2. Halbzeit machten die Lister Herren so weiter, wie man schon vor der Pause aufgehört hatte. Die bis dahin harmlosen Angriffe des HSC Hannover wurden entweder von der sicheren Abwehr abgefangen oder von Sebastian Gott, der im zweiten Abschnitt im Tor stand, problemlos gehalten. Und im Angriff wurden die Möglichkeiten zum Torerfolg entsprechend genutzt. So setze sich die Erste Herren immer weiter ab und führte bis Mitte der zweiten Hälfte mit 10 Toren (11:21). Er danach ließ man etwas die Zügel schleifen und die HSC Herren konnten den Torabstand etwas verringern. Letztendlich war der Sieg der Gäste aus der List aber nie gefährdet und die Germania Herren siegten am Ende verdient mit 21:27. Insbesondere die vier eingesetzten Außenspieler konnte n ein Tor nach dem anderen erzielen und waren alleine mit 18 Toren am Endergebnis beteiligt.

Somit ist die Hinrunde für die beiden Herrenmannschaften von Germania List (Erste Herren und Alte Herren) erfolgreich abgeschlossen und beide Teams können sich mit jeweils 10:6 Punkten im oberen Tabellendrittel festsetzten. Einer entspannten Mannschaftsweihnachtsfeier am kommenden Wochenende steht also nichts mehr im Wege.

Für Germania am Ball:
Bublies, Gott, U. Fillmer (3), T. Behrmann (2), P. Burkhardt, P. Rasche, C. Rüth (3), E. Erdmann, M. Wichmann (7), S. Kahrau, B. Schulz (1) , P. Swora (4), C. Bunte (6), J. Droste (1)

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 5 Damen-, 2 Herren- und 4 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren