Handball Herren: SC Germania List – TSV Burgdorf V 17:14


Ein erquälter Sieg

Am Samstagsabend stand das Spiel der 1. Herren gegen die fünfte Mannschaft aus Burgdorf an. Die Germanen gingen mit vier Niederlagen in Folge in die Partie und das Spiel gegen den Tabellenletzten sollte richtungsweisend sein, ob man sich wieder auf eine Horror-Rückrunde wie im Vorjahr einstellen musste als kein einziges Spiel mehr gewonnen wurde und am Ende der Abstieg feststand. Mit Robert Nillies im Tor, Tim Behrmann, Björn Reinke, Thade Bleßmann, Jonas Wilcke, Daniel Triest von links nach rechts im Angriff und Jakob Böhmer am Kreis, der in der Verteidigung mit Björn Reinke den Doppelblock stellte, ging es in die Partie.

Diese begann sehr fahrig. Der Gegner spielte langsam und mit Erfahrung, die Heimmannschaft passte sich dem langsamen Tempo an, statt die breitere Bank und bessere Konstitution zu einem schnellen Spiel zu nutzen. Folgerichtig lief im Angriff wenig zusammen und nach zehn Minuten stand lediglich ein 7m-Tor zu Buche. Nach knapp elf Minuten sah sich Trainer Eike Erdmann beim Stand von 1:3 und angezeigtem Zeitspiel gezwungen das erste Timeout der Partie zu nehmen. Den anschließenden Freiwurf mit Dreierblock netzte Björn Reinke zum 2:3-Anschlusstreffer ein – dies war die einzige gewollte Angriffsaktion der Germanen in den ersten 20 Minuten des Spiels die auch zu einem Torerfolg führte. Die zweite sollte erst in der 22. Minute folgen, als die Mannschaft nach einem Stürmerfoul schnell reagierte und über zwei Stationen Thade Bleßmann fand, der den Tempogegenstoß zum 5:6 in die Maschen drosch. In einem schwachen Spiel ging es mit 7:8 schlussendlich in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit begann spielerisch zwar nicht besser, dafür aber erfolgreicher. In der 36. Minute konnte der mittlerweile eingewechselte Steffen Kahrau die erste Führung erzielen. Dadurch angespornt lief es in der Folge etwas besser. Über ein 14:12 in der 47. Minute konnte sich die Heimmannschaft durch eine Einzelaktion von Uwe Fillmer auf 16:12 in der 54. Minute absetzen. Zwar konnten die Gäste den Abstand noch einmal auf drei Tore verringern, doch ein wirkliches Aufbäumen war von den mittlerweile konditionell angeschlagenen Burgdorfern nicht mehr zu erwarten. Letztendlich gewannen die Germanen in einem sicherlich nicht ansehnlichen Spiel verdient mit 17:14. Trainer Eike Erdmann fasste die Partie mit einem „Hauptsache gewonnen“ treffend zusammen. Durch den ersten Sieg in der Rückrunde halten die Germanen den Anschluss an die Tabellenspitze und schieben sich auf den dritten Platz vor.

Für Germania List am Ball:

Robert Nillies (TW), Marc-Daniel Blasius (TW), Jonas Wilcke (2), Thade Bleßmann (3), Uwe Fillmer (1), Tim Behrmann (3), Björn Reinke (4), Jakob Wilts (3), Jakob Böhmer, Daniel Triest, Jan Beyer, Steffen Kahrau (1) – Trainer: Eike Erdmann, Matthias Schulz

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 4 Damen-, 2 Herren- und 3 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren