Handball Herren: TSV Burgdorf V – SC Germania List 15:25


Klarer Sieg der 1.Herren gegen Burgdorf

Nach einer Spielbetriebspause von 5 Wochen, bedingt u.a. durch die Herbstferien, wurde am vergangenen Sonntag endlich wieder Handball in der Spielklasse der ersten Mannschaft von Germania List gespielt. Die Lister Handballherren mussten am späten Sonntagnachmittag auswärts bei der Mannschaft von TSV Burgdorf V antreten. Und in der Trainingshalle der Bundesliga-Recken wurde auf der Tribüne eine Atmosphäre geschaffen, die sonst eher an Spiele aus den oberen Ligen des Handballbetriebes erinnert. Die Fünft-Vertretung der Recken wurde 60 Minuten lang ununterbrochen lautstark durch die eigene Fan-Trommler unterstützt. Aber auch die Germanen hatten ihren großen Fanblock dabei und hielten stimmungsmäßig konsequent dagegen.

Zu Beginn der ersten Hälfte schienen beide Mannschaften auf dem Parkett von dieser lautstarken Stimmung entsprechend beeindruckt zu sein. Denn die Spieler hat anfangs starke Probleme ihren Rhythmus zu finden. Neben einigen technischen Fehlern, kam es auch immer wieder zu leichtfertig vergebenen Chancen im Angriff. Das konnte man hüben wie drüben beobachten, was sich dann auch in dem Spielergebnis entsprechend widerspiegelte. Nach knapp 15 Minuten stand es in dem bis dahin ausgeglichenen Spiel 5:5 Unentschieden.

Erst danach nutzen die Germanen konsequent ihre Chancen und erzielten fünf Tore in Folge zu einer 5:10 Führung. Hinzu kam, das Robert Nillies im Tor der Lister an diesem Tag einen megastarken Auftritt lieferte und immer wieder die Würfe der Burgdorfer parierte und anschließend schnelle Gegenstöße der Germanen einleiten konnte. Richtig absetzen konnten sich die Germanen aus der List aber im ersten Abschnitt nicht so richtig, denn zur Halbzeit führte man nur mit drei Toren (8:11).

Das änderte sich aber in der zweiten Hälfte, denn da kam die Offensive der Handballherren aus der List so richtig ins Rollen. Insbesondere die Lister Rückraumspieler kamen immer wieder zum Torerfolg. Aber auch die Abwehr stand hinten sehr sicher und ließ wenig Gegentore zu. So führte die Lister Mannschaft nach 45 Minuten mit 10:18 Toren und ließ auch in der Schluss Viertelstunde nichts mehr anbrennen. Am Ende siegten die Germanen hochverdient mit 15:25 und eroberten mit diesem klaren Sieg sogar vorübergehend die Tabellenspitze in ihrer Liga.

Am kommenden Samstag (27.10.18, 18 Uhr) steht dann vor heimischer Kulisse am Sahlkamp, das Spitzenspiel gegen die Mannschaft von Friesen Hänigsen auf dem Spielplan. Gegen den direkten Tabellennachbar muss die Mannschaft dann zeigen, inwieweit sie sich oben in der Tabelle etablieren kann.

Für Germania List 1. Herren am Ball:
Nillies (TW), Blasius (TW), Swora (6), Ehrenbruch, Bleßmann (3), Glückhardt (1), Behrmann (6), Reinke (3), Meyer, Fillmer T. (5), Gerlach (1), Rasche, Trainer: Volker Belde

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 4 Damen-, 2 Herren- und 3 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren