Heimsieg: 2. Damen – TuS Altwarmbüchen II


Zum Abschluss des langen Himmelfahrtswochenendes empfingen wir am Sonntagabend, fast zur Primetime um 18 Uhr, die 2. Damen vom TuS Altwarmbüchen.

Mit gut gefüllter Bank und einer vollen Tribüne in unserer Sahlkamphalle gingen wir motiviert ins Spiel – hatten wir nach dem verpatzten Hinspiel gegen Altwarmbüchen noch so einiges wieder gutzumachen. So starteten wir auch direkt mit dem ersten Tor und nahmen diesen Schwung erstmal weiter mit. Die Abwehr stand gut und vorne spielten wir in Bewegung unser Spiel durch, sodass wir nach den ersten 20 Minuten mit 12:6 in Führung gehen konnten. Dann knickten wir jedoch ein – die Abwehr hat keinen Beton mehr angerührt und auch vorne nutzen wir unsere Chancen nicht konsequent, sodass Altwarmbüchen innerhalb von 10 Minuten den Abstand verkürzen konnte und wir mit einem 15:12 in die Halbzeitpause gingen.

So wie die Halbzeit geendet hatte sollte es aber nicht weiter gehen und wir wollten unsere Führung nicht mehr aus der Hand geben. Nach den ersten ausgeglichenen Minuten zu Beginn der 2. Halbzeit konnten wir durchstarten und mit 8 Treffern in Folge unseren Vorsprung wieder ausbauen. Ab da an ließen wir die Damen aus Altwarmbüchen nicht mehr näher als 5 Tore an uns heran und spielten unser Spiel bis zur 60. Minute zuende. Kurz vor Schluss gelang und noch das 30. Tor (wir freuen uns auf die Kiste J ) und gewinnen das Rückspiel mit 30:22.

Nach dem Pfingstwochenende geht es bei uns am kommenden Dienstag, den 07.06. nach Gronau, wo wir unsere kleine Siegesserie fortsetzen wollen!

Unsere Sponsoren