Lady Liga- deutlicher Sieg


Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es in heimischer Halle gegen die HSG Laatzen- Rethen

Wieder einmal in neuer Konstellation starteten wir gut in die Partie. Wir zwangen die Gegner immer wieder zu technischen Fehlern, die demnach zu Ballverlusten führten. Diese nutzten wir, um schnelle Tore, gerade über die linke Außenbahn zu werfen. wir gingen mit einem 14:4 in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit gestaltet sich wie die erste. Laatzen- Rethen hatte nie die Chance annähernd an uns ranzukommen. Am Ende gewannen wir deutlich mit einem 29:16.

Für die Wundertüte am Ball: Tina im Tor, Anne (10), Jennifer (6), Julia (5), Christina (4), Kathrin (2), Henrike und Andrea (je 1) und Claudia

Unsere Sponsoren