Lady Liga gewinnt „unfassbar hässlich“


Nach dem grandiosen Sieg vergangenen Sonntag empfing Germanias Wundertüte am Samstag die Ladys aus Langenhagen. Das Hinspiel konnten wir deutlich gewinnen. Nichts desto trotz hiess es auch diesmal, neues Spiel neues Glück

Und dann ging es los…oder so in etwa. Nach 10 Minuten stand es gerade mal 2:2…irgendwie taten wir uns an diesem Samstag unglaublich schwer. Erst in der 17. Minute konnten wir uns erstmalig mit einem 8:3 absetzen. Langenhagen reagierte prompt mit einer Auszeit. So selten es auch ist, aber wir nutzen diese auch um das ein oder andere eben zu besprechen und besser zu machen. Ab da an lief es dann auch deutlich besser und leichter. Wir gingen mit einem Stand von 15:7 in die Halbzeit.

Wir erwischten einen guten Start und setzen uns immer weiter von einem 22:11 über ein 27:14 ab. Am Ende hiess es dann 31:17 für uns. Fazit des Spiels „es war unfassbar hässlich“!

Wir wünschen Lena eine schnelle Genesung und der nächste Bericht lässt sicherlich wieder mehr Details zu ;D

Für die Wundertüte am Ball: Tina im Tor, Anne- Kathrin (8), Julia (7), Kathrin (4), Sina, Jennifer und Henrike (je 3), Natascha (2), Lena (1) und Claudia

 

Unsere Sponsoren