Lady Liga SC Germania List – MTV Großenheidorn18:24


Germania´s Wundertüte unterliegt Großenheidorn

Am vergangenen Samstag hieß es wieder Lady Liga Zeit. Nachdem wir hervorragend in die Saison gestartet waren, wussten wird, dass Großenheidorn kein Spaziergang werden würde. Bis Freitag Abend wurde die Wundertüte noch hier und da gefüllt, damit wir zumindest den ein oder anderen Auswechselspieler hatten. Nun denn… Großenheidorn kam gefühlt mit einem Mannschaftsbus an. Ganze 14 Spieler machten sich warm (und n Trainer hatten die auch dabei), wir hingegen mit sportlichen 9 unterwegs. Nichts desto trotz wollten wir uns davon nicht einschüchtern lassen. Das Spiel begann recht ausgeglichen, dennoch konnte Heidorn immer zu leichten Toren gelangen, weshalb wir mit einem doch zufriedenstellenden 6:9 Ergebnis in die Halbzeit gingen. Die Zweite Halbzeit gestaltete sich etwas holprig, Großenheidorn erwischte einen super Start und wir liefen dem Rückstand hinterher. Wir lagen teilweise mit 9 Toren zurück, haben aber immer weiter gekämpft. So hieß es am Ende 18:24 für Großenheidorn. Nichts desto trotz hatten wir irgendwie Spaß und nehmen die Herausforderung im Rückspiel gerne an. Es war eine super Leistung mit tollen Überraschungen in der Wundertüte. Nun ist erst einmal bis zum 21.10. Spielpause, dann geht es zum ersten Auswärtsspiel.

Die Wundertüte am 2. Spieltag:

Tina im Tor, Lena (8), Lina Katharina (5), Kathrin (2), Andrea, Julia und Henrike (je 1), Petra und Claudia

Unsere Sponsoren