Rugby 1.Herren SCG – H78 14:20


Ein besonderes Derby

Ein Derby ist immer etwas besonderes und so war nach dem überragenden Sieg über den RK03 Berlin unter der Woche am Tag der Deutschen Einheit die Motivation weiterhin auf dem Höhepunkt bei den Germanen aus der List, als es am vergangenen Sonntag gegen die Rugger vom Maschsee ging. Bei herrlichstem Herbstwetter begann die Partie mit einer längeren Druckphase der Hausherren, die allerdings nicht in Punkte umgemünzt werden konnte. In der Mitte der ersten Hälfte neutralisierten sich die Teams dann größtenteils und keine Mannschaft kam zu klaren Chancen. Beide Team verteidigten hervorragend und setzten immer wieder Entlastungsangriffe. Wenn dann aber mal ein Angreifer durch war, wurde er in letzter Sekunde noch aufgehalten. Erst kurz vor der Halbzeitpause erfolgte dann der Doppelschlag der Gäste vom Schnellen Graben. Ein Versuch und ein Straftritt und mit einem 08:00 Rückstand ging es für die Lister Germanen in die Pause. Die Ansage in der Kabine zeigte dann schnell ihre Wirkung. Wie ausgewechselt starteten die Hausherren und legten in Person von 7er Star Jarrod Saul und Flanker Patrick Riethmüller zwei schnelle Versuche. Beide wurden von Daniel Koch erhöht und mit einer knappen Führung von 14:08 ging es in die letzten 20 Minuten der Partie, die es noch in sich haben sollten.
Erstaunlicherweise waren die Germanen in den Gedrängen und den Gassen leicht im Vorteil und konnten so das Spiel teilweise kontrollieren. Kamen die Gäste aber mal ins Rollen und waren in der Lage ihr Offload-Spiel einzusetzen wurde es auch für die Germanen gefährlich. Resultat war dann in der Schlussphase der Anschlussversuch der Gäste. Es stand kurz vor dem Ende 14:13 für den SCG und die Gäste drückten auf die Entscheidung. In Minute 75 wendete sich das Schicksal dann gegen die Germanen und sowohl Hakler Sören Sievers  als auch Kapitän Stefan Mau sahen die gelbe Karte. Somit in doppelter Unterzahl spielend mobilisierten die 13 restlichen Lister nochmals alle Kräfte und hielten das eigene Malfeld auch zunächst sauber. Im Gedränge konnten 6 Germanen dann 8 Gegner sogar dominieren und als auch eine Spieler der Gäste mit einer gelben Karte bestraft wurde sahen sich die Lister auf der Siegerstraße. Sogar eine Gasse konnte vom Gegner von geklaut werden und obwohl nur noch Sekunden auf der Spieluhr waren konnte der Ball nicht mehr in den eigenen Reihen gehalten werden. Stattdessen erhielten die Gäste vom Maschsee einen letzten Straftritt und schafften es nach mehreren Phasen die die Lister aufopferungsvoll verteidigten doch noch über die Linien zum Versuch. Die Partie wurde so in der letzten Sekunde von gedreht. Der Erhöhungskick war dann zwar nur noch Ergebniskosmetik und wurde ebenfalls verwandelt, doch die erste Niederlage der Saison 2017/18 für den SCG war somit besiegelt. Endstand nach harten 80+ Minuten 20:14 für die Gäste im ewigen Derby.

Rugby

A GENTLEMAN’S GAME PLAYED BY HOOLIGANS, OR A HOOLIGANS’ GAME PLAYED BY GENTLEMEN?

weiter

Kleingarten

Seit nunmehr 85 Jahren gehört zum SC Germania List eine Laubenkolonie, die mit 47 Gärten sicherlich zu den kleinsten Kleingartenanlagen im Raum Hannover zählt, die·sich als Abteilung neben den sportlichen Bereichen einen Stammplatz im Vereinsleben erworben hat. So dürfen wir uns heute an den schönen Gärten mit blühenden Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen.

weiter

Handball

In 5 Damen-, 2 Herren- und 4 Jugendmannschaften sowie 1 Minimannschaft nehmen wir von der Regionsklasse bis zur Landesliga am Punktspielbetrieb teil.

weiter

Tennis

Unsere Platzanlage direkt am Kanal

weiter

Fitness

Die Fitness und Gesundheits – Sparte ist die kleinste Abteilung des SC Germania List.

weiter

SC Germania List bietet Vieles.

Wir bieten ein hervorragendes Programm mit vier Hauptsportarten und umfangreicher Unterstützung der Jugend.

Über uns
Der Verein

Der SC Germania List von 1900 e.V. aus Hannover verbindet Leistungs- und Breitensport. Egal ob Sie ihren Sport wettkampfgemäß oder eher freizeitorientiert ausüben wollen oder ob Sie einfach eine Menge nette Leute kennen lernen wollen: All das können Sie beim SC Germania List.

Unsere Geschichte
Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1.Vorsitzender Ernst Klaus, 2.Vorsitzende Ingo Hartmann 1.Kassiererin Sylvia Buchwald

Der Vorstand

Interesse ? – Komm zu uns.

Melden Sie sich bei uns.

GÜNSTIG STARTEN

Wir bieten viele verschiedene Preismodelle an — von der ganzen Familie, bis zu Einzelmitgliedern.
Jeder wird hier fündig

Ab 11,-€

monatlich — für Schüler

Ab 12-€

monatlich — für Ermässigte

Ab 18,-€

monatlich — für Erwachensene
(Je nach Sportart)

Mehr erfahren

https://www.germania-list.de/blocks_content/der-verein/preise/ weiter

Unsere Sponsoren