Rugby U14


Zweiter Sieg im dritten Spiel

Germania U14 gewinnt mit 48 : 21 gegen die SG Hansa.

Am Samstag, dem 15 September 2018, hat die U14 des Germania List gegen die SG Hansa ihr erstes Heimspiel der Saison bestritten. Dabei wurde der mit 48:21 der erste Heimsieg geholt.

Das Spiel verlief sehr ausgeglichen trotzdem konnte der SCG aber den Sieg für sich verbuchen. Beide Mannschaften spielten sehr koordiniert doch konnte Germania mehrere gute Durchbrüche erzielen und die Versuche legen.

Ich fand das Spiel sehr gut, stets ausgeglichen und teambasiert. Viele Sachen waren echt cool wie die Abstimmung in schwierigen Situationen. Man hatte sehr viel Spaß bei zuschauen, wie beim Trysaving-Tackle von Joshua im eigenem Malfeld, wo er den SG Hansa Spieler mindestens 2 Meter ins Seitenaus getackled hat oder wo Julian durch 5 gegnerische Spieler ohne Probleme durch lief. Auch wenn Lukas als Kicker nicht da war, machte Jesper einen guten Job und verzog nur wenige Kicks. Nach der Halbzeitpause konnte die SG Hana ein paar sehr gute Versuche legen oder den Ball an manchen Stellen durchschieben. Das Spiel war dadurch sehr spannend und es hat Spaß gemacht zu zuschauen.

Geschrieben von Milan

Punkte Germania:

Julian 15, Tim und Joshua 10, Jesper 8, Jonathan 5

Unsere Sponsoren