Handball 1. Damen – Viertes Spiel, vierter Sieg!


An diesem Samstagabend stand erneut ein „Heimspiel“ im fremder Halle an. Wir hatten die Zweitvertretung aus Rohrsen im Hintzehof zu Gast. Als Aufsteiger aus der Regionsoberliga und durch den Zusammenschluss mit Hessisch Oldendorf war uns der Gegner aus der vergangenen Saison unbekannt. Die Gäste starteten nicht sehr erfolgreich in die laufende Saison und bilden aktuell […]

An diesem Samstagabend stand erneut ein „Heimspiel“ im fremder Halle an. Wir hatten die Zweitvertretung aus Rohrsen im Hintzehof zu Gast. Als Aufsteiger aus der Regionsoberliga und durch den Zusammenschluss mit Hessisch Oldendorf war uns der Gegner aus der vergangenen Saison unbekannt.

Die Gäste starteten nicht sehr erfolgreich in die laufende Saison und bilden aktuell das Tabellenschlusslicht. Nichtsdestotrotz wollten wir die Mädels aus Rohrsen nicht unterschätzen und unser Spiel spielen.

Wir legten einen erfolgreichen Start hin und führten in der 11. Minute mit 7:2. Durch eine stabile Abwehr und konsequenten Angriffen zwangen wir die Gäste zur 1. Auszeit. Im Laufe der 1. Halbzeit kamen die Mädels aus Rohrsen immer mehr in Pfad und konnten durch gute Rückraumwürfe und Eins-gegen-Eins Aktionen den Ball im Tor versenken. Wir jedoch scheiterten immer mal wieder an der stark spielenden Torhüterin und durch Unkonzentriertheit schlichen sich immer mehr technische Fehler ein. Somit ging es mit einer 13:14 Führung für Rohrsen in die Halbzeit.

Die Ansprache in der Kabine war klar. Wir müssen kompakter in der Abwehr stehen und die Würfe aus zweiter Reihe verhindern, sowie konsequenter im Angriff spielen und die Torchancen nutzen. Die 2. Hälfte des Spiels lief sehr ausgeglichen, sodass in der 46. Minute und bei einem Spielstand von 21:21 keine Mannschaft sich entscheidend absetzten konnte. Wir behielten jedoch bis zur Schlussminute einen kühlen Kopf und beendeten das Spiel mit einem 25:23 Sieg! 💪🏻

Es war ein sehr intensives und hart umkämpftes Spiel. Die Mädels aus Rohrsen gaben zu keiner Minute auf und lieferten auch dank der Unterstützung aus ihrer Oberligamannschaft ein gutes Spiel ab.

Wir freuen uns über die 2 weiteren Punkte und verabschieden uns in die Herbstpause. Am 26.10. geht es mit einem Derby gegen den HSC weiter und wir freuen uns über jede Unterstützung von der Tribüne.

Eure Erste.

Unsere Sponsoren