2. Damen – Das war doch nicht schön


Niederlage gegen DJK BW Hildesheim II mit 22:15

Einer 2. Damen von Germania List ein Auswärtsspiel um zehn Uhr in Hildesheim zuzumuten – sprich um neun Uhr vor Ort zu sein, ist eine Sache. Uns dann noch mit einer Niederlage mit 22:15 nach Hause fahren zu lassen die andere…

Dabei fing das Spiel so gut an und nach den ersten 10 Minuten sah es ganz so aus, als wäre der Sieg an diesem Sonntag unserer. Denn nach knapp 10 Minuten führten wir mit 1:4 und auch nach drei lagen wir mit 3:6 vorne.

Dann fing es an, dass unsere Bälle nicht mehr im Tor landeten und sogar unsere sonst so starke Abwehr wies Lücken auf. So kam es dann, dass wir zur Halbzeit mit 11:8 hinten lagen.

Aber was sind schon drei Tore. Die kann man schnell wieder aufholen. Sieben dagegen  – zur 45. Minuten dann wohl doch eher schwieriger.

Jedoch zeigte die Ansprache in der Halbzeitpause Wirkung und die Lücken der Abwehr durch die gegnerische Kreisläuferin konnten um einiges besser verdichtet werden.

Wir kämpften und kämpften, feuerten uns auf dem Spielfeld gegenseitig an, sodass wir noch einmal mit 17:14 in der 52. Minute rankamen.

Am Ende hat es dann aber doch nicht gereicht…

Ein sehr emotionales Spiel, sowohl auf dem Spielfeld, als auch auf der Bank.

Unsere Sponsoren