2. Damen – HSG Laatzen/Rethen: Ungefährdeter Sieg zum Saisonabschluss


Im letzten Spiel der Saison war mit der HSG Laatzen/Rethen der Tabellenletzte zu Gast in Sahlkamp. Nichts weniger als ein Sieg wurde von uns erwartet.
Wir starteten mit einer für uns ungewohnten, aber aggressiven 5:1-Deckung und machten den ersatzgeschwächten Gegnerinnen von Anfang an das Leben schwer. Als der Ball beim Stand von 8:0 in der 23. Minute zum ersten Mal in unserem Kasten landete, waren die Fronten in diesem einseitigen Spiel schon geklärt. Einzig etwas Ungeduld im Gegenstoß und eine leichte Abschlussschwäche verhinderten einen noch deutlicheren Sieg. Endstand 22:7 (Halbzeit 12:4).

Somit geht eine lange Saison zu Ende, wir haben viel gelernt, gelacht und sind als Team zusammengewachsen. Insbesondere durch eine starke 2. Saisonhälfte sichern wir uns einen hervorragenden 5. Platz in der Abschlusstabelle. Wer hätte das gedacht?!
Unser Dank gilt unserem Trainerteam Clausi & Eike, die uns immer weiter fordern, unserem Joker Anne, der 1. & 3. Damen für die Unterstützung auf dem Spielfeld, den fleißigen Helfer:innen am Kampfgericht, ohne die der Spielbetrieb nicht möglich wäre und allen Fans für die Mega-Stimmung von der Tribüne!
Bis zum Saisonstart im September
Eure 2. Damen

Unsere Sponsoren